Uganda Bugisu

500.000 Kleinfarmer bauen in Uganda, dem siebtgrößten Produzenten der Welt, Kaffee an. Wegen des höheren Preises und der besseren Qualität wird immer mehr Arabica angebaut.
Ugandas beste Bohnen wachsen im Nordosten, entlang der Grenze zu Kenia um den 80 km Krater des Mount Elgon im Gebiet des Bugisu Stammes auf Höhen zwischen 1.300 und 2.400 Metern.
Der naß aufbereitete Bugisu hat viel mehr Körper als andere ostafrikanische Kaffees. Er schmeckt intensiv würzig, hat eine angenehme Fülle, eine komplexe Vielfalt von Fruchtaromen wie schwarze Kirschen und Johannisbeeren, Schokoladenoten und ist im Abgang mild und leicht erdig.
HELLE RÖSTUNG oder ESPRESSORÖSTUNG - bitte um Mitteilung per email
F, S, V
Preis inklusive 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit ca. 7 Tage

Preis: 6,00€


Legende für Zubereitungseignung:
F = Filter, Karlsbader, Preßstempelkanne
S = Siebträger, Mokkakanne
V = Vollautomat
Warenkorb | Login
Leone ist die Bohne !